18 Oktober 12

Unser Priorisierungs-System “Prio-Matic” by Carlo Matic

Alles ist wichtig, aber was ist wichtiger? Diese Frage stellt sich jedes Team täglich und je nach dem wen man fragt, erhält man unterschiedliche Antworten. Dazu ändert sich Priorität in jeder Phase eines Projektes oder Startups. Mit der Prio-Matic versuchen wir nach möglichst objektiven Kriterien zu entscheiden welches Feature oder nächster Schritt der Wichtigste ist.

“Prio-Matic” ist eine Matrix, welche die umzusetzenden Funktionen oder die nächsten Schritte eines Start-ups zunächst auflistet und im Folgenden mit allen wichtigen Kriterien auf einer Skala von 1 bis 10 bewertet. Bei einem Spieleprojekt, als Beispiel, bringt eine Funktion „Payment“ zwar Geld, was enorm wichtig für mögliche Investoren ist, jedoch bringt es nicht so viele neue User. So einigt sich das ganze Team in allen Punkten auf einer Skala von null bis zehn.

Über die Faktoren der „Prio-Matic“ können so einfach, je nachdem in welcher Phase man sich gerade befindet, die Kriterien mit einem Faktor versehen. Ist Geld verdienen ist gerade wichtig, wird dieser Multiplikator dann auf den höchsten Wert drei gesetzt. Ist dieser Faktor gerade ganz unwichtig, wird der Faktor auf null gesetzt. Die durch die Multiplikation resultierende Punktzahl, ergibt in jeder Phase eine ganz objektive Priorisierung.

Ziel ist es, das momentan Wichtigste in jeder Phase des eigenen Projektes objektiv entscheiden zu können. Eine solche Entscheidung subjektiv zu fällen funktioniert in der Regel deshalb nicht, weil verschiedene Personen und deren Kriterien unterschiedlich sind.

Wir sind gespannt darauf, wie es euch gefällt und was ihr für weitere Ideen habt. Wir haben es unter CreativeCommons Lizenz veröffentlicht, ihr dürft es also gern benutzen. Den Download zum File findet ihr hier.

Viel Spaß mit dem Video (Reload der Seite falls es nicht gleich erscheint):

Zurück zu Übersicht

Labels: Agency / Publikationen / Gemischtes / Inside

Du kannst einen Kommentar schreiben, die Kommentare per RSS 2.0 Feed verfolgen oder einen Trackback von deinem Blog aus setzen.

1 Kommentar

  1. Mat Bode 05 Februar 13

    Yay alles -matic fo real im Quadrat

Dein Kommentar

* Pflichtfelder