Powerflasher: Tilman WerthschulteAlle Artikel von Tilman Werthschulte

Projektmanager

23 Oktober 12

Aus der Kategorie Perlentaucher: Wenn’s mal wieder schnell gehen muss.

UX Design Zyklen

In der neuen Kategorie Perlentaucher stellen wir ab jetzt immer wieder Fundstücke aus dem Netz vor, seien sie einfach noch mal erwähnenswert oder haben sich lange Zeit versteckt:
Ganzen Beitrag lesen

Labels: Agency / Design / Netzfund / Hamburg / Perlentaucher

18 Oktober 11

Der socialsitter – Eure Vertretung im Netz

Du hast Urlaub? Einen wichtigen Geschäftstermin? Oder einfach keine Zeit und Lust, deinen Freunden auf Facebook interessante Beiträge zu hinterlassen? Dann kannst Du jetzt den socialsitter beauftragen.

Ganzen Beitrag lesen

Labels: Agency / Referenzen / Development / Neues / Hamburg

12 Februar 10

Vor, zurück, vor, zurück!

Wie lassen sich Klamotten eigentlich am besten präsentieren ? Ganz klar, im Einsatz. Und das hat Wrangler hervorragend umgesetzt. Spielen mit den Models. Vor, zurück, vor, zurück eben. Die Idee, Videos vom Nutzer hin- und herspulen zu lassen, ist an sich nicht neu. Vielen von euch sicherlich schon begegnet, doch mit gutem Sound, für Frauen ansprechende Models und ein wenig “Schubserei” macht die Seite richtig Spaß.

Ganzen Beitrag lesen

Labels: Design / Gemischtes / Netzfund

13 Februar 12

Rückblick: 600m Webracer

Weiter geht unsere kleiner Rückblick mit einem Spiel: dem 600m Webracer für Hermes. Ganzen Beitrag lesen

Labels: Agency / Hamburg

23 August 10

Schöner Shoppen mit “Must Haves”

Wir haben für die Heinrich Heine GmbH die iPhone App “Must Haves” entwickelt. Mit der App, die seit 27.Juni 2010 im Apple-Store verfügbar ist, kann der Benutzer durch die neuesten Produkte der Heinrich Heine GmbH surfen und seine Lieblingsartikel auf seinem Merkzettel speichern oder direkt kaufen.

Ganzen Beitrag lesen

Labels: Gemischtes

02 Dezember 09

Weihnachten in 8Bit

8bitxmas

Ich muss zugeben dass mir als erstes unser Freund Andre Michelle einfiel, als ich die 8Bit-Klänge vernahm. Dieser hatte allerdings nichts mit Rush Coil zu tun, die vor kurzem bekannte Weihnachtslieder in den typischen 80er-Jahre 8Bit-Sound umgemünzt haben. Das Projekt ist mittlerweile unter einer eigenen Domain (8bitchristmas.com) zu erreichen. Dort kommt ihr auch in den Genuß der Weihnachtsklänge im 8Bit-Sound, ein FlashPlayer lässt euch das ganze Album hören.

Labels: Netzfund

123